Immer mehr Absolventen träumen von einer Karriere im Consulting. Kein Wunder, denn nicht nur suchen Beratungsunternehmen händeringend nach Top Absolventen, auch viele weitere Vorteile sprechen für eine Karriere im Consulting. Wir zeigen Dir die 7 besten Gründe!

Grund 1: Große Abwechslung

Bei einer Karriere im Consulting ist kein Projekt wie das andere. Langeweile kommt hier ganz gewiss nicht auf. Immer wieder musst Du Dich dabei als Unternehmensberater auf neue Kunden, Situationen und Herausforderungen einstellen. Das bedeutet damit auch, dass Du ein Experte in vielen Themenbereichen sein musst. Zudem wirst Du zusätzlich auch immer wieder mit verschiedenen Unternehmenskulturen konfrontiert werden.

Grund 2: Steile Lernkurve

Gerade in Bezug auf die große Abwechslung in diesem Job und der Vielzahl an unterschiedlichen und individuellen Projekten kannst Du hier in kurzer Zeit eine ganze Menge lernen. Besonders zu Beginn einer Karriere im Consulting steigt die Lernkurve signifikant an. Aber auch nach einiger Zeit wirst Du durch die Dynamik und Schnelllebigkeit dieser Branche deinen Wissenspool automatisch stetig erweitern.

Grund 3: Internationale Projekte

Für viele Absolventen ist eine Karriere im Consulting auch gerade deshalb so spannend, weil internationale Projekte quasi zum Alltag gehören. Als Unternehmensberater einer großen Agentur sieht man in seinem Berufsleben viel von der Welt. So hat man die Chance ständig neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.

Grund 4: Gute Aufstiegschancen

Insbesondere große Agenturen wie McKinsey bieten ihren Consultants bei den richtigen Voraussetzungen gute Aufstiegsmöglichkeiten. Wer gerade zu Beginn seiner Karriere als Junior Consultant viel Energie und Zeit in seine Karriere investiert, wird im Consulting in der Regel relativ schnell mit einer Beförderung belohnt.

Grund 5: Hohes Gehalt

Gleichzeitig bietet eine Karriere im Consulting sich ein vergleichsweise hohes Gehalt, sogar für Berufseinsteiger. In größeren Agenturen verdienen bereits Junior Consultants gerne mal zwischen 45.000 und 60.000 Euro Brutto Jahreseinkommen. Bei Senior Consultants werden es dann sogar gerne mal weit über 60.000 Euro.

Grund 6: Wichtige Kontakte

Neben all den Vorteilen die eine Karriere im Consulting mit sich bringt, gehört auch der Vorteil des Knüpfens wichtiger Kontakte. Die Consulting Branche ist bekannt für Ihre guten Möglichkeiten des Networkings, da Du als Berater direkten Kontakt zu wichtigen Kunden hast. Dies kann dir Türen öffnen, zu denen Du sonst keinen Einlass hättest.

Lesetipp: So wirst du IT-Berater

Grund 7: Chance in die Selbstständigkeit 

Auf Basis der in Grund 6 genannten Kontakte entschließen sich viele ab einem gewissen Punkt ihrer Karriere im Consulting den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Schließlich hat man nach einigen Jahren in der Branche viele Erfahrungen sammeln können, die einen letztendlich auch selbst qualifiziert für die Leitung eines Beratungsunternehmens machen.

Du willst noch mehr zu diesem Thema erfahren, dann lies doch auch unsere anderen Artikel, wie z.B.

Image: https://pixabay.com/de/photos/papier-geschäft-finanzen-dokument-3213924/

Tipp: Ich habe regelmäßige Webinare - 30 Minuten - mit echten Consultants, welche aus dem Berufsalltag erzählen. Wenn du Lust hast, kannst du hier mehr Informationen erhalten und sich anmelden. Es ist kostenlos und unverbindlich.

Gender & Diversity

Ich habe aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet. Es sind also, sofern nicht explizit unterschieden wird, immer Frauen, diverse sowie Männer und Menschen jeglicher Herkunft und Nation gemeint. Erfahren Sie hier mehr!

ICH BIETE GASTARTIKEL UND BANNER MARKETING AN!

Sie sind ein Unternehmen haben eigene, interessante Gedanken rund um die Themenwelt des Blogs und würden diese gerne in einem Gastartikel oder sponsered Post auf meinem Blog teilen? - Aber gerne! Sie können neue Fachkräfte ansprechen. Ich biete auch Banner Marketing an, um Ihre Marke zu unterstützen!

Author

Ich blogge über den Einfluss der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt. Hierzu gebe ich Inhalte aus der Wissenschaft praxisnah wieder und zeige hilfreiche Tipps aus meinen Berufsalltag. Ich bin selbst Führungskraft in einem KMU und Ich habe berufsgeleitend an der Universität Erlangen-Nürnberg am Lehrstuhl für IT-Management meine Doktorarbeit geschrieben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen